Agile Leadership & Resilienz

Agiles Arbeiten erfordert die passenden Rahmenbedingungen. Dazu gehören kurze Entscheidungswege, iterative Entwicklungsschleifen und unterstützende Führungskräfte. 

Wir zeigen Euch, wir Ihr als Führungskraft die Mitarbeitenden und Teams unterstützen könnt, um flexibel auf Veränderungen reagieren, Verantwortung übernehmen und das volle Potenzial einsetzen zu können.

Weiterhin geben wir Euch Methoden an die Hand, um die Mitarbeitenden bei der Bewältigung der Anforderungen zu unterstützen und so die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit zu fördern. Wer Achtsamkeit regelmäßig praktiziert, kann mit Belastungen, Stress und Konflikten besser umgehen und so die Signale des Körpers rechtzeitig erkennen und gegensteuern.

Dabei werdet Ihr auf die Prüfung zum Professional Agile Leader bei einer international anerkannten Institution vorbereitet. Als Option besteht im Anschluss die Möglichkeit, die Zertifizierung direkt online abzulegen.

Inhalte:

New Work & Virtuelle Führung

  • Begrifflichkeit und Verständnis
  • Ziele und Sinnstiftung der neuen Art der Arbeit
  • neue Formen der Zusammenarbeit
  • virtuelles Arbeiten, virtuelle Kommunikation
  • Führen auf Distanz

Agile selbstgesteuerte Teams fördern

  • selbstgesteuerte Zusammenarbeit etablieren und Unterstützung organisieren
  • Ziele richtig setzen und Performance Indikatoren definieren
  • Eigenverantwortung fördern
  • Lernprozesse im Team stimulieren
  • Teamprozesse und Teamkultur entwickeln

Resilienz fördern

  • Was bedeuten Resilienz und Achtsamkeit und warum ist sie wichtig? Kleine Sofortmaßnahmen (Praxisübungen)
  • konstruktiv und selbstwirksam mit Emotionen und Bewertungen umgehen
  • resilienter Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten, Rollen und Aufgaben im Team
  • positive Fehlerkultur als Erfolgsmotor resilienter Teams aufbauen

Laden ...

Interessiert? Dann senden wir gerne ein individuelles Angebot.